Samstag, 22. Juli 2017

Wenn...


es bei WhatsApp vorübergehend
wegen Überlastung zu Störungen kommt...
Frau B. anfängt Listen zuschreiben...
Frau G. mit dem Taxi Richtung Köln fährt...
Frau A. Klamotten für 2 Wochen packt...
Frau K. köstliche Macarons im Koffer verstaut...
Frau S. Kaffeekonsum nach einer kurzen Nacht
ins unermessliche steigt...
Frau E. Tortellini kocht...
Frau A. Schweine färbt...
Frau C. die Wälder  Wittgensteins verlässt...
Frau K. die Schule sausen lässt...
bei Frau T. der Mini-Rumpel vor Freude hüpft...
Frau M. den Käse über die Grenze rollt...
Frau D. rote Grütze in Schüsseln füllt...
Frau I. Ketchup in die Nudeln rührt...
Frau J. Fotos aus dem Bett an die Tanten schickt...
Frau E. Humor in Höchstform ist...
Klein L. zur Biologielehrerin wird...
Herr F. als Hahn im Korb den Grill anwirft...
Frau Al, Frau D., Frau An. eine Träne im Auge haben...
Hund P. sich vor  Streicheleinheiten nicht retten kann...
Frau A. Kissen, Schere, Akkus, Jacken,
Kühltaschen und Magarine in die Kreativboxen packt...

ja dann ist/war  Teamtreffen
 im Hause Renke...



ein tolles Wochenende liegt hinter uns...
wir haben
ganz viel gelacht...
gestaunt...
ausprobiert...
geübt...
geschlemmt...
auch mal zu gehört...
gestreichelt und nicht nur Tiere...
gestöbert...
getestet...
Geheimnisse gehört...
Pläne gemacht...
beratschlagt...
Ideen getauscht...
Einträge in Bellas Album gemacht...
den Laden durchstöbert...
hinter die Kulissen geschaut...
diskutiert...
ein wenig geshoppt (hüstel...)
und jede Menge Unsinn gemacht...



(ein Spruch aus Bella´s Album...)

Danke an Alexandra und Familie für das 
wunderschöne Wochenende....
Mädels ihr seid alle sowas von genial...
ich freue mich schon auf ein Wiedersehen...



GLG




Mittwoch, 19. Juli 2017

Ganz viel Glück...


ein paar Schweinchen haben ihren
 Besitzer gewechselt...


ich hoffe sie bringen viel Glück...



GLG

Freitag, 14. Juli 2017

Jede Reise geht einmal zu Ende...



Kreativprojekt 3.3

ich habe ein etwas anderes Tagebuch gemacht...
eine kleine Holzkiste...
(Danke Sabine...)
weiß angestrichen...
den unteren Teil habe ich mit Washi Tape beklebt...


den Deckel habe ich mit Papier,
Naturmaterialien, Stickern, Stanzteilen
und Stempelnabdrücken dekoriert...


in der Kiste kann man 
verschiedene  Reiseerinnerungen sammeln...
Sand im Glas, Federn, Muscheln
und kleine andere Fundstücke...


im Deckel habe ich außerdem 
eine kleine Tasche angebracht...
dort kann man Tags, Postkarten oder Bilder
reinstecken...


im unteren Teil liegt ein Mini-Book...
als Verschluss habe ich einen kleinen Magneten 
benutzt...
versteckt unter einem Stempelabdruck...

 

einmal aufgeklappt...


nochmal aufgeklappt...


die Seiten kann man auch noch mal aufklappen...
dort befinden sich kleine Taschen  für Tags oder ähnliches...


im Inneren befindet sich genug Platz
für  Mini-Layout oder Fotos...
ich habe mal ein Mini-Layout gemacht...
zu Thema:
die Reise begann hier...


 und so schließt sich hier der Kreis...
Alexandra und ihr Team haben 
wunderschöne Materialen entworfen...
und wir:


haben daraus verschiedene Projekte gewerkelt...

angefangen haben wir vor ein paar Wochen
mit Kreativprojekt 3.1

bei mir war´s ein Koffer...


dann folgte Kreativprojekt 3.2

mit Gastdesignerin

ich hatte
ein Bilderrahmen gewerkelt...



und heute Kreativprojekt 3.3...

in dem ich alle Reiseerinnerungen gesammelt habe...



nun möchte ich aber noch unsere zwei Neuen
im aRTeam begrüßen:

Ilona  und Ellis

ich bin schon gespannt auf eure Werke...

aber das ist heute noch nicht alles:
diesmal  gibt es auch noch 3 Gastdesigner:



und


auch auf eure Werke freue ich mich...


so, das war es heute von mir...
ein lange , aber für mich auch eine schöne Reise 
geht zu Ende...
ich hoffe es hat euch ein wenig Spaß gemacht
mir zu folgen...
vielleicht habt ihr ja auch Lust bekommen
ein wenig eure Urlaubserinnerungen zu verarbeiten...
die passenden Materialien dazu findet ihr 

ich verabschiede mich in ein ganz besonderes
Wochenende...
mehr dazu gibt es nächste Woche hier...

viel Spaß beim stöbern auf den anderen Blogs...
und vielen Dank fürs Vorbeikommen
und Kommentieren...

GLG

Mittwoch, 12. Juli 2017

Seltsame Wesen...


bevölkern zur Zeit meine Strand...



was mal aus ihnen wird...
zeige ich euch bald...

und bis eben habe ich mit roter Farbe gepanscht...


alles noch in Arbeit...

und dann muss ich mich sputen...
Freitag ist das Kreativprojekt 3.3 dran...
ich habe noch nicht mal angefangen...
ich freu mich schon drauf...



GLG

Montag, 10. Juli 2017

Die Auslosung...



wie versprochen ...
 komme ich nun zur Verlosung...



 da so viel kommentiert haben
und ich mich so darüber gefreut habe ,
packe ich statt einem, zwei kleine Päckchen...
gewonnen haben:

1. Anke...
von Ankes Stempelwelt
2. Katrin 
von Katrins kreative Art


Herzlichen Glückwunsch...

schickt ihr mir bitte eure Adressen 
an einfachardt@gmail.com


ganz ohne Kreatives geht
der Post natürlich nicht...
einen Meeresbewohner
habe ich heute  noch für euch...
darf ich vorstellen:

Medusa...
der  einäugige Quallenkönig...
ist der nicht süß?
die Einzelteile lagen noch auf dem Tisch...
ich habe sie einfach zusammengeklebt...
und dann fielen mir noch meine 
Wackelaugen ein...



etwas "schräg"...
aber ich liebe ja "schräge" Dinge...



 ich hoffe wir lesen uns wieder...
am Freitag startet dann das Kreativprojekt 3.3...
vielleicht habt ihr ja Lust vorbei zuschauen...
ich würde mich freuen...


GLG


Sonntag, 9. Juli 2017

Schon wieder eine Woche um...



Tag 7
der letzte Tag 
der Kärtchenwoche 

eigentlich schade...
es hat Spaß gemacht mit so tollem Material
zuarbeiten...
Tausend Dank  Alexandra und deinem Team
für so geniales Design...
die Geschichte zum Design könnt ihr übrigens
hier: nachlesen...

für mein letztes Werk habe ich
 einen meiner Lieblingsbögen aus der Serie
zerschnitten...
das fiel mir nicht leicht,
denn der Bogen ist im Ganzen schon so schön...

entstanden ist eine kleine Mini-Unterwasserwelt,
die ein wenig mystisch wirkt...

die Quallen oder auch Medusen haben ein
mystische Ausstrahlung...
zu mindestens die fluoreszierenden ...
in den Dokumentarfilmen kommen sie
bei mir jedenfalls so rüber...
am Strand mag ich sie allerdings weniger...
vor allem die Feuerquallen nicht...

aber schaut selber...
wie immer ist es Geschmacksache...



die Quallen wirken auf dem Papier einfach nur schön...
                   




Deep Blue Sea







(klick auf´s Foto)



Ich hoffe ich konnte euch diese Woche
ein wenig die wunderschöne Unterwasserwelt näher bringen...

vielen lieben Dank auch für eure zahlreichen Kommentare...
ich habe mich über jeden einzelnen gefreut...
es hat einfach Spaß gemacht...

heute Abend werde ich dann die Gewinnerin auslosen...


Schließen möchte ich heute mit einem Text,
den ich so ähnlich mal gelesen habe...
(Quelle unbekannt...)

Vor mir liegt das Meer
soweit das Auge blickt...
Tiefe, Sehnsucht,Freiheit...
ich bin entzückt...
mein Herz ist so schwer
als ob es gleich überliefe...
Es ist tatsächlich erstaunlich,
wie wenig es braucht
um glücklich zu sein...


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag...



GLG




Samstag, 8. Juli 2017

Reste...


Tag 6
der Kärtchenwoche
in der Erlebniswelt...


Reste vom Papier fallen ja immer an...
manchmal bleiben auch Stanzteile über,
weil man sie dann doch nicht genommen hat...
oder andere Kleinigkeiten wie Sticker...
und damit nicht all zu viel vom Papier usw.  übrig bleibt,
zeige ich euch heute 2 Karten,
wo man all diese Dinge prima verwenden kann...

ich habe sie dann mal
ichschmeißkeinenschnippelweg-Karte
genannt...



einfach aus den kleinen Reststücken des Papiers
kleine Quadrate oder Rechtecke schneiden...
mit Klebepads auf kleben und ein bisschen
dekorieren...



schließlich ist es zu schade
einfach Schnipsel des tollen Papiers weg zuschmeißen...

Morgen ist dann auch schon
 der letzte Tag der Kärtchenwoche...
bei mir wird es dann mystisch...



GLG